Ich schau der Nachbarin beim Masturbieren zu

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Ich schau der Nachbarin beim Masturbieren zuUm einige zu beruhigen. Ich hab die Storx geändert. Aus ornanieren wurde masturbieten. Wenn sich manvhe daran gestört haben, tut mir das leid. Aber gebt mal bei XH “ornanieren” ein, bekommt ihr nicht nur wichsende Männer zu sehen. Ich schau der Nachbarin beim Masturbieren zuAn schönen Sommertagen liege ich oft, wenn ich mal frei habe, auf meiner Dachterrasse und tue Nackt Sonnenbaden. Auf meine Dachterrasse hat niemand einen Einblick. Zur Nachbarwohnung stehen zwei Holzpalisaden und rund um die Terrassenbrüstung habe ich kleine Thujen in Kübeln gepflanzt. Ich dagegen kann auf die umliegenden Balkone oder Kleingärten wunderbar hineinsehen.An einem Sonntagnachmittag im August ist es mal wieder soweit. Als ich auf meine Terrasse raustrete schweift mein Blick mal wieder so durch die angrenzende Nachbarschaft. Was ich aber sehe lässt mich innehalten.Von meiner Brüstung aus habe ich einen tollen Ausblick in einen kleinen Garten. Dieses Reihenhaus gehört einem Pärchen und der Ehemann ist anscheinend nicht zu Hause. Sie, blond und gebräunt, schlank und lange Beine, macht sich ebenfalls gerade fertig für ein Sonnenbad.Ich hole mir schnell canlı bahis mein Fernglas, knie mich hin und beobachte durch die kleine Thujenhecke das Treiben der Süßen in ihrem Garten. Sie ist bereits nackt und reibt sich mit Sonnenöl ein. Meine Augen bleiben wie gebannt an ihren Händen hängen, die jetzt sanft ihren Busen berühren. Ich sehe sogar, wie sich ihre Nippel aufstellen. Meine linke Hand gleitet nach unten, ein Finger sucht sich den Weg in meine feuchte Muschi. Die Süße mit ihrer rasierten Muschi macht mich tierisch an.Heute ist es sehr heiß, die Süße liegt entspannt auf dem Boden und spielt mit ihrem Kitzler und den wulstigen Schamlippen herum. Fast glaube ich, dass sie ahnt, beobachtet zu werden, denn ihr Blick wandert herüber zu meinem Balkon direkt zu mir.Was macht sie denn jetzt?Mit beiden Händen fasst sie eine mitgebrachte, lange, Banane, setzt sich das gelbe Monster an ihre Schamlippen und steckt sie, ungeschält, sich mit einem Ruck in die vorgeölte Fotze und fängt an sich damit zu ficken. Mit der rechten Hand bewegt sie das Teil rein und raus, während sie sich mit der linken Hand den Kitzler wund reibt.Suchend irrt mein Blick in die neben mir stehende bahis siteleri Badetasche. Ich ziehe eine Haarbürste heraus, schiebe meinen Badestring ein wenig zur Seite, setze den Stil an mein Fötzchen und führe ihn auch in meine Muschi ein. Als meine Schamlippen den kalten Stil umschließen bekomme ich vor Glücksgefühlen eine Gänsehaut.Ich lass sie drin stecken, presse die Beine fest zusammen und schaue wieder rüber in den Garten.Noch immer stößt sie die Banane in ihrer Fotze rein und raus, jetzt etwas schneller und ihr Blick geht noch immer genau in meine Richtung, so als wolle sie sagen, komm doch mal runter zu mir. Ich trete von der Brüstung ein klein wenig zurück, die Haarbürste flutscht aus meiner Muschi und landet scheppernd auf dem Boden.Ich bin total konfus.Ich bin erregt, am liebsten würde ich jetzt zu ihr gehen und ihre Muschi lecken und ihren Kitzler saugen. Im Handspiegel betrachte ich meine Muschi. Die Schamlippen sind blutrot und glänzen feucht. Ich spreize ein wenig meine Beine dann schiebe ich mir wieder die Haarbürste in ganzer Länge in meine lechzende Muschi. Ich bin wie von Sinnen und höre erst auf, als mich ein Orgasmus durchschüttelt.Ich schaue wieder bahis şirketleri zu der Süßen in ihrem Garten. Sie ist immer noch beschäftigt und fickt sich unaufhaltsam mit der dicken Banane. Und dann passiert es. Wie eine Fontäne spritzt es in hohem Bogen aus ihr heraus. Sie squirtet mehrmals auf ihren Balkon. Immer wieder quellen neue Fontänen aus ihr heraus. Beim aufstehen macht sie eine Handbewegung in meine Richtung, so als wollte sie sagen, komm doch mal zu mir rüber. Als ich mich auf meine Liege begebe bin ich immer noch geil. Meine Haarbürste immer noch in der Hand, setze ich sie erneut an meine Lustgrotte. Mit einem Ruck steckt sie in der Möse und ich fange an sie rein und raus zu bewegen. Meine Linke Hand spielt an meinem Kitzler. Der Mösensaft rinnt bereits wieder aus meinem kleinen Fötzchen und tropft auf die Liege. Jetzt gibt es kein Halten mehr. Immer schneller stoße ich den Griff in meine Fotze bis mich erneut ein Orgasmus schüttelt.Als meine Erregung etwas abgeklungen ist, klingelt überrascht mein Handy.„Hey Süße, du brauchst nicht immer zuschau´n, komm doch einfach einmal vorbei, vielleicht morgen, da bin ich wieder allein“.Ein knappes „OK“ kommt über meine Lippen. Mit einem Lächeln widme ich mich endlich meinem Körper. Ich creme ihn ein und sonne mich noch zwei Stunden. Meine Gedanken aber sind bereits bei der Süßen da unten und Male mir schon aus was ich so mit ihr anstelle.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın