Anne 24b Die Insel 2

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Anne 24b Die Insel 2Der erste Tag nach der Ankunft klang mit einem gemeinsamen Barbeque am Strand aus. Alfredo hatte sich mit dem Inselteam schon am frühen Nachmittag an die Arbeit gemacht. Schliesslich wusste er, dass eine gute Stimmung auch durch den Magen geht. Alle trafen sich gegen 19.30 Uhr! Die Frauen wie auch die Männer kamen wie am Nachmittag befohlen Nackt! Es war ein Bild! Über 20 Nackte, Hungrig am Strand! Etwas ärgerlich war der etwas grosse Frauenüberschuss! Fand zumindest Alfredo als er mit den Augen die Gruppe checkte um zu prüfen, ob auch alle hier sind! Es fehlte niemand! Alle da!!Die Stimmung während dem Essen war locker und heiter! Die Blicke der Frauen prüften immer wieder die Hänger der Männer! Das Interesse galt vorallem Robson und seinen 20cm! Vorallem Diana, die 42 jährige Dunkelhaarige vom Inselteam konnte sich nicht Sattsehen an der Manneskraft! Anne hörte wie Klaus sich Lustig machte über ihre aufstehenden Brustwarzen. Diese waren sicher 1.5 cm lang. Der Busen war gross und straff, bei dem Alter keine Selbstverständlichkeit! Untenherum hatte Sie einen schwarzen Busch bis zum Nabel hoch. Bei Ihren 170cm Grösse wog Sie 66kg! Anne, welche neben Diana sass, erfuhr, dass Diana seit 4 Jahren mit Klaus zusammen sei, früher mal Verheiratet war, aber Kinderlos geblieben ist. Diana erzählte auch von Miriam, die 45 jährig war und mit Olaf seit 2 Jahren zusammen war. Miriam war 168cm gross, schlank aber mit riesigen Hängetitten, roten Brustwarzen, welche sich nach Innen stülpten, Miriam war früher auch Verheiratet, hatte 2 Söhne, welche Heute 22 und 20 sind. Miriam hatte fast so einen Busch wie Diana, jedoch feiner, was vielleicht auch an den Blonden Haaren lag. Diana erzählte Anne, dass Miiam eine ganz schlimme sei… habe Sie Sie doch tatsächlich mal erwischt wie Sie abidinpaşa escort sich in der Höhle …!was? Fragte Anne??? Diana schaute Anne an und flüsterte dann… ich hab Sie mit einer anderen Frau gesehen! Was für eine Frau? Wollte Anne wissen! Diana holte kurz aus und sagte dann: eine Mulattin von der Nachbarsinsel, die ab und an hier Fischen kommt! Anne zeigte auf Robson und seinen Anhang! Das ist die Petra, Petra ist die Frau von Romeo, Alfredos Bruder. Die ist völlig Schwanzgeil auf Robsons Ständer! Diana schaute Petra an: sie ist klein, aber was zum Teufel… hängt da zwischen den Schenkeln? Ach so, sagte Anne, dass sind Ihre Schamlippen. Wenn Sie Geil ist, Schwellen Sie so an! Diana schluckte! Die beiden beobachteten die Szenerie. Unterdessen gesellten sich Klaus, Olaf, Miriam und Michelle zu Ihnen! Sie beobachteten wie sich die Jugend um Alfredinho Richtung Höhle verabschiedeten. Neben Alfredinho gingen Jasmine, Franziska, Dagmar, Stella und Lisa. Alfredo, der gerade vorbei lief meinte nur: die gehen Krabben fangen und bat Myyrte, die Jungen zu begleiten, während dessen zog Petra Robson zu einer dunkleren Stelle am Strand. Anne konnte Sie in der Dunkelheit kaum noch sehen. Auch die Augen von Diana suchten nach den beiden…Die Gruppe um Anne stand um die Feuerstelle während die anderen: Eleonora, Elvira, Helmut, Jack, Romeo, Alfredo und Isabelle sich darum Kümmerten die Reste und das Geschirr in die Villa zu tragen.Anne meinte zu Diana: willst Du mal schauen wie weit die Petra gekommen ist? Diana nickte! Sie gingen Richtung Strandteil wo Sie Petra und Robson vermuteten. Es dauerte nur kurz und sie hörten Petra schon das erste Mal Stöhnen.Diana und Anne standen nur ca 4m von den beiden entfernt, sahen dass Petra im Sand Lag und Robson Ihre Muschi akay escort leckte, wobei er immer wieder seine Finger zu Hilfe nahm. Er besorgte es Ihr! Petra genoss es! Stöhnte Sie doch laut und lauter! Robson hielt Ihr sogar den Mund zu! Wollte er doch keine Aufmerksamkeit!Anne sah, wie sich Diana mit der rechten Hand zwischen Ihre Beine fasste. Schon Nass? Flüsterte Anne? Diana antwortete, indem Sie Ihre Hand zurückzog und die Finger Anne unter die Nase hielt. Anne öffnete Ihren Mund und schnappte nach Dianas nassen Fingern, so dass diese kurz Erschrak und laut jaulte. Dies wiederum schreckte Petra auf, die jetzt sah, dass Sie Zuseher hatten.Robson, auch er bekam es mit, intensivierte seine Aktivität zwischen Petras Beinen etwas, worauf diese wieder Ihre Augen schloss. Robson winkte in dem Moment Anne und Diana zu sich. Sein Schwanz stand wie aus einem Guss! Ich werde die Hündin jetzt ficken! Aber nur, wenn die Hündin schön Nett zu Euch ist! Petra öffnete wieder Ihre Augen: ich mache alles was Dich antörnt, sagte Sie! Du sollst mich nicht antörnen, Du sollst die beiden befriedigen und zwar richtig! Was soll ich tun?, fragte Petra! Dich Hinknien, den Arsch raus stecken und alles lecken und Fingern, was in deine Nähe kommt! Petra stöhnte beim blossen Gedanken an Robsons Schwanz. Sie Kniete sich hin und spürte wie Robson Sie von Hinten packte! Robson gab Diana den Befehl zu Ihm zu kommen und seinen Prügel in Petras Fotze zu schieben! Anne solle Ihre Fotze von Petra lecken lassen!Anne legt sich unter Petra worauf diese sofort begann die Fotze von Anne zu lecken. Diana kniete neben Robson im Sand und spürte, wie Ihr Liebessaft Ihre Schenkel herunter lief. Als Robson Ihre steiffen Nippel sah, war es um Ihn geschehen. Er rammte seinen 24cm Pimmel Petra in einem Stoss in die ankara escort Fotze. Petra schrie lautstark und keuchte, während Robson Diana Weisung gab, sich aufzustellen damit er an Ihren Nippeln saugen konnte. Diana tat dies gerne, machte es Sie doch sehr an. Auch spürte Sie seine Finger an Ihrer Möse. Robson sagte nur: bist Du aber Nass! Diane quittierte das mit einem Zittern, was Robson noch Geiler werden lies! Er hämmerte seinen Schwanz mit aller Kraft in die Fotze von Petra, wobei er in immer wieder ganz rauszog, was für ein ordentliches Schmatzen sorgte! Dann passierte es, Robson zog wieder ganz raus, es schmatzte und verfehlte das Loch. In einem Stoss in den Unvorbereiteten Arsch von Petra! Diese schrie, robbte nach vorne weg und kniff den Blutenden Arsch zusammen. Robson war es Egal! Er Packte Petra erneut und fickte Ihre Muschi von neuem! Diana erschrak ein wenig ab der Brutalität, aber es machte Sie auch an! Petra stöhnte und wimmerte! Robson fing nun an neben ihrer Fotze auch Nichtmitglieder seinen Fingern in Ihrem Blutenden Darm zu wühlen! Das war für Petra Zuviel! Sie entzog sich und lief kreischend Richtung Villa. Robson kniete mit seinem Ständer vor Anne und hatte Diana neben sich. Diana umfasste das Blutverschmierte Glied und begann es zu Wichsen. Anne gab Ihren Mund dazu und leckte den Pimmel sauber. Robson genoss den Service und gab Diana Zeichen sich in den Sand zu legen! Diana legte sich hin und Robson legte sich auf Sie! Sie spührte, wie sein mächtiger Kolben in Sie Eindrang! Keine fünf Stösse später, Spritzte er alles in Sie, rollte sich ab und wies Anne an die Fotze fertig zu machen! Anne leckte und schlürfte alles was da kam,hatte aber Ihre liebe Mühe, da immer wieder Haare und Sand den Weg in Ihren Mund fanden! Dennoch schaffte Sie es, Diana zum Orgasmus zu lecken und gleichzeitig noch Sauber zu schlürfen. Danach war Feierabend! Die anderen waren schon zu Höhle gelaufen, so dass die drei in Ruhe zu sich kommen konnten. Diana war höchst befriedigt,nur Anne ging mal wieder leer aus. Aber der Urlaub dauert ja noch…

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın